Omisalj am Abend

„Wie hat uns die Burg verbunden, unvergessen jeder Tag, / unvergessne Abendstunden, da das Land im Traumlicht lag.“

(Manfred Hausmann)

Diese Liedzeilen gingen mir durch den Kopf, als ich abends am Wasser um die Bucht von Omisalj ging.

20140903_2031

20140903_2032

Lieder die wir hier gesungen, Fragen die wir hier gefragt, / und was immer mitgeklungen, ungefragt und ungesagt.“

20140903_2034

20140903_2047

20140903_2053

„Lasst es uns getreu bewahren all das tiefe Überein! / Wer wie wir das Glück erfahren, kann nie wieder glücklos sein.“

20140903_2334

20140903_2342

Es waren zwei wunderbare Spaziergänge rund um die Bucht.

Krk – Kastell der Frankopanen

Bevor ich euch auf einen Rundgang über die Insel Krk mitnehme, möchte ich euch das Frankopanenkastell in der Stadt Krk zeigen.

Das Kastell wurde von der kroatischen Fürstenfamilie der Frankopanen im 12. und 13. Jahrhundert errichtet.

Von oben aus hat man einen Guten Blick aus Meer und auf die Marienkathedrale. Leider war das Wetter nicht so schön, wie im Reiseführer.

20140902_0958 20140902_1003 20140902_1004 20140902_1005 20140902_1008 20140902_1010 20140902_1014

 

 

 

20140902_1015

Architektur

Neben Flora und Fauna interessiert mich auch die Architektur. Vor allem alte Burg(-ruinen) und gotische Kirchen, aber auch moderne Architektur.

Hier ein paar unsortierte Beispiele aus meiner bisherigen Arbeit:

 

In den nächsten Wochen habe ich noch Sonne, Wasser und Schifffahrt zu präsentieren. Seid gespannt.