Hier bin ich wieder – Winterspaziergang

Hier bin ich wieder – Winterspaziergang

Entschuldigt die lange Auszeit. ich war von Unlust geplagt und grübelte über ein Aufgeben des Blogs nach. Aber heute morgen schneite es und als dann die Sonne auch noch herauskam, musste ich einfach einen kleinen Winterspaziergang machen. Kommt ihr mit?

 

Es hat geschneit - auf Brennholz und Pilze vor der Haustür.
Es hat geschneit – auf Brennholz und Pilze vor der Haustür.

 

Begleitet mich doch auf einen Winterspaziergang über den schönen Koppelsberg.
Begleitet mich doch auf einen Winterspaziergang über den schönen Koppelsberg.

 

Ganz klar ist das Wasser unten am großen Plöner See.
Ganz klar ist das Wasser unten am großen Plöner See.

 

Mächtige Bäume halten den Steilhang über dem Seeufer fest.
Mächtige Bäume halten den Steilhang über dem Seeufer fest.

 

Lebende und tote
Lebende und tote

 

Wie wärs mit einem Feurerchen?
Wie wärs mit einem Feurerchen?

 

Noch einmal einen Blick über den Plöner See schweifen lassen. Der Stein da vorn, der mit der Schneehaube, der erinnert mich an meine Lieblings-Weihnachtskekse bei meiner Mutter. Sonst nannte ich die immer "zugeschneite Maulwurfshügel".
Noch einmal einen Blick über den Plöner See schweifen lassen. Der Stein da vorn, der mit der Schneehaube, der erinnert mich an meine Lieblings-Weihnachtskekse bei meiner Mutter. Sonst nannte ich die immer „zugeschneite Maulwurfshügel“.

 

Werfen wir drinnen noch einen Blick aus dem Fenster: So sieht schmelzender Schnee aus der Nähe aus.
Werfen wir drinnen noch einen Blick aus dem Fenster: So sieht schmelzender Schnee aus der Nähe aus.

 

Noch ein Bild! Bevor die Sonne verschwindet... wagen wir es noch kurz, ...
Noch ein Bild! Bevor die Sonne verschwindet… wagen wir es noch kurz, …

 

Das Fenster zu öffnen.
Das Fenster zu öffnen.

 

Und dahinten: Das alte Gutshaus. Da war ich immer mit Konfirmanden zu Gast, bevor ich hier Anwohner wurde.
Und dahinten: Das alte Gutshaus. Da war ich immer mit Konfirmanden zu Gast, bevor ich hier Anwohner wurde.

 

Eine gute Nacht wünsch ich euch! Die frische Luft hat euch bestimmt ermüdet. Schlaft gut!
Eine gute Nacht wünsch ich euch! Die frische Luft hat euch bestimmt ermüdet. Schlaft gut!

 

10 Gedanken zu “Hier bin ich wieder – Winterspaziergang

    • Besten Dank. Kann ich verstehen, wenn diese Jahreszeit nicht deins ist. mit dem ganzen Schlamm ist das auch einfach Bäh.
      Und mit nem Hund, der bei jedem Wetter raus muss… ich kann das nachvollziehen.

      Liebe Grüße
      Jakob

  1. Hi Jakob, schön, dass du wieder da bist, und dann gleich mit Schneebildern. Ich beneide dich gerade um die schöne Landschaft am Koppelsberg. Ich hoffe, du schaust wieder öfters vorbei.
    LG
    Elke

    • Ich werd versuchen, wieder mehr hier zu sein. Ich genieße diese Landschaft sehr und versuche davon möglichst viel mitzunehmen., da ich das leider nur bis zum nächsten Sommer mein zuhause nennen darf.

      Vielen Dank für deinen Besuch hier!

      Liebe Grüße
      Jakob

  2. Hallo Jakob,
    die Bilder gefallen mir sehr gut.
    Bild 3 und 9 gefallen mir mit Abstand am bessten!
    Die hast du wirklich gut hinbekommen.
    Gut das du mit dem Bloggen nicht aufhörst.
    Gruss
    Andre

    • Hallo Andre!
      VIelen Dank für deinen Besuch. Ich vernachlässige euch im Moment schon ganz schön.

      Dein Lob freut mich!

      Liebe Grüße
      Jakob

  3. Klar, komme ich mit.^^
    Tolle Bilder sind das, Jakob. Ich genieße ja den Winter derzeit nur auf Bildern von anderen… hier gab es nur ein bisschen Puderzucker.
    Und dabei sieht man bei Dir, wie schön alles ausschauen kann.
    Ich hab da nur eine klitzekleine Anmerkung. Die Bildunterschrift stört bei den schönen Bildern echt sehr, da sie den unteren Teil wegnimmt. 🙁

    Liebe Grüße
    Sonja

    • Schön, von dir ein Lebenszeichen zu lesen.

      Wenn du aufs Bild draufklickst, hast dus vergrößert und die Unterschrift rutscht unters Bild 😉
      Dennoch danke für den Hinweis, ich überleg mir, das zu ändern.
      VIel mehr als Puderzucker hatten wir auch nicht.

      Liebe Grüße
      Jakob

  4. Tolle Bilder! Und nicht den Blog aufgeben, das wäre wirklich schade drum.. Ich freue mich ja wenn es wieder häufiger was von dir zu sehen und zu hören gibt 🙂
    Das erste Bild ist mein Favorit und der See. Die Bilder am Fenster finde ich aber auch klasse. Und das Licht ist toll.

Schreibe einen Kommentar