Magic letters – „Innen“

Magic letters – „Innen“

Jetzt habe ich die Magic letters fast verpasst. auf den letzten  Drücker hab ich aber noch ein Bild für euch, das gestern im Garten entstand. ein Einblick ins Innere:

 

20150502_1740

Ich habe in letzter Zeit öfters mal mit der Kombination Weitwinkel (20mm)+ Zwischenring experimentiert, um etwas andere Makros zu bekommen. Ich finde, hier sieht man ein schönes Ergebnis dieses Experimentes.

 

Liebe Grüße

Jakob

6 Gedanken zu “Magic letters – „Innen“

    • Vielen Dank! War einfach Zufall, dass ich diese Situation zur rechten Zeit entdeckte.
      Liebe Grüße
      Jakob

  1. Das Bild ist wirklich schön. Man hat das Gefühl in der Blume zu sitzen und oben raus zu schauen. Außerdem ist es mal eine andere Perspektive, als von außen.
    Liebe Grüße
    Soraya

  2. hallo jakob, ich glaube, du hast dich in der woche vertan – das thema geht noch bis sonntag 🙂 ich freu mich trotzdem über deine sehr schöne umsetzung, die makroringe haben toll funktioniert!

    • Hab ich ja noch Glück gehabt mit dem Termin.
      Ich hab diese Kombination von Ringen mit Weitwinkel bisher erst selten probiert, und bin positiv vom Ergebnis überrascht. Für gewöhnlich nutzt man ja Zwischenringe mit Brennweiten zwischen 60 und 100mm.

      Liebe Grüße und vielen Dank!
      Jakob

Schreibe einen Kommentar